Familienverfassung

Essentielles und smartes Zukunftstool, um zu gewährleisten, dass Ihr Familienunternehmen von der NextGeneration trotz unsicherer Zeiten sicher in die Zukunft geführt werden kann.

Zweck Ihrer Familienverfassung

  • Grundlage für ein resilientes Unternehmen für die Zukunft
  • Fundament zur Sicherung der Führungsnachfolge
  • Generationsübergreifende Nachfolgeplanung und Kontinuität
  • Stärkung des langfristigen Wohles der Familienmitglieder
  • Präventive Friedensstiftung und Streitvorbeugung
  • Fortschritt und Innovation gewährleisten

Inhalt

  • Erarbeitung der Unternehmenskultur & Wertekultur im Unternehmen
  • Reflektion Ziele & Vision & Mission
  • Positive Leadership & Innovation
  • Kommunikation & Konfliktlösung
  • Resilienz und Lebensqualität
  • Stärkung des familiären Miteinander

Problem

Die Übergabe des Lebenswerkes an die nächste Generation ist oftmals mit viel Emotionalität zwischen den Generationen verbunden. Grund sind meisten Unklarheit, fehlende Transparenz und oftmals unbegründete Zweifel und Ängste auf beiden Seiten. Unterschiedliche Vorstellungen und unterschiedliche Erwartungshaltungen können schließlich zu gravierenden Konflikten zwischen den einzelnen Familienmitglieder führen.

Mehrwert einer Familienverfassung für Ihr Familienunternehmen

Die Erstellung einer schriftlichen Familienverfassung schafft als moralisches Fundament und verpflichtender Verhaltenskodex Klarheit innerhalb der Generationen und des Unternehmen. Die rechtzeitige Erarbeitung und schriftliche Festlegung von unabdingbaren Standards, Strukturen, Rahmenbedingungen und Werten können falsche Erwartungen und Enttäuschungen zwischen den einzelnen Familienmitgliedern verhindern und eine resiliente Unternehmenskultur sowie den erfolgreichen Unternehmensfortbestand gewährleisten. Mit einer individuellen Familienverfassung können zudem Traditionen und moralisch und ethische Unternehmenswerte über Generation festgehalten werden. Des Weiteren kann die optimale Vorbereitung auf die Führungsrolle der nächsten Generation sichergestellt und die Stärkung und generationenübergreifende Sicherung des erfolgreichen Fortbestandes des Familienunternehmens gewährleistet werden. Streit zwischen den Familienmitgliedern kann durch schriftlich festgelegte Verhaltens- und Kommunikationsregeln weitgehend vermieden und damit präventiv für Unternehmens und Familienfrieden gesorgt werden. Sämtliche weitere notwendigen rechtlichen Regelungen im Zusammenhang mit der Übergabe  des Familienunternehmens wie beispielsweise Gesellschaftsverträge, Erbverträge, Pflichtteilsverzichtsverträge, letztwillige Verfügungen, Vorsorgevollmachten usw.  können auf dem Fundament der erarbeitenden schriftlichen Familienverfassung aufbauen.

Wertvolle Fragen an das Familienoberhaupt und/oder den Unternehmensgründer und/oder die Unternehmensgründerin

Welche Eigenschaften sollte der Nachfolger oder sollten die Nachfolger aus der nächsten Generation für die Übernahme des Unternehmens und der Führung mitbringen?
Was ist für den erfolgreichen Fortbestand des Familienbetriebes zukünftig essentiell?
Was sind die emotionalen Herausforderungen? Wovor haben Sie Angst? Was sind Ihre Zweifel?
Welche Eigenschaften, Stärken und Ressourcen bringt der potentielle Familiennachfolger bzw. die nächste Generation schon mit?
Welche Rahmenbedingungen, Strukturen und moralischen Grundwerte sind innerhalb der Familie zu entwickeln?
Was ist Ihnen noch wichtig?
Sind Sie bereit, für den nächsten Schritt?

Wertvolle Fragen an die potentiellen Familiennachfolger

Wollen Sie das Familienunternehmen wirklich weiterführen und sind Sie wirklich committet?
Welche Eigenschaften, Stärken und Ressourcen bringen Sie schon mit?
Was brauchen Sie noch?
Wovor haben Sie Angst? Was sind Ihre Zweifel?
Wie beeinflussen Geschwisterdynamiken die Führungskompetenz?
Was unterscheidet Sie von Ihrem Vorgänger bzw. Gründer des Unternehmens?
Wie beeinflusst die Geschwisterdynamik die Strukturen?
Sind Sie bereit, für den nächsten Schritt?