Seminare/Workshops

Die faszinierende Power unserer Gedanken nutzen

„Wer immer tut, was er bisher getan hat, wird immer bekommen, was er bisher bekommen hat“ (Jon Goddard)

Positive Psychologie, Neurowissenschaften, Glücksforschung, Salutogeneseforschung als Basis und Hoffnung, um den Stürmen in der neuen Arbeitswelt zu trotzen

Die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften (Neurobiologie, Hirnforschung, Glücksforschung) und der Positiven Psychologie, der Gesundheit -und Salutogeneseforschung sind die theoretische Basis in meinen Seminaren. Sowohl der bewusste Verstand als auch unser Unbewusstsein werden durch smarte tools und Strategien aktiviert.

Das Erlernen reiner Kommunikationsskills ohne das richtige Mindset und ohne Einbeziehung der Funktionsweise unseres Gehirns ist weder in privaten noch in beruflichen Beziehungen erfolgreich.

Neue Gedanken, neue Glaubenssätze, neue Gewohnheiten, und neue Verhaltensweisen ändern die Hirnstruktur (Neuroplastizität des Gehirns) und unterstützen uns dabei, uns dem Wandel der Arbeitswelt rascher anzupassen und mehr von dem zu bekommen, was wir wirklich wollen.

Gerne stelle ich auch individuelle Seminare und Trainings zusammen und biete Vorträge und Einzelcoachings zu meinen Themenbereichen an!

Freue mich, wenn ich Ihr Interesse geweckt habe und Sie sich bei mir melden.

Modul I – „neue Führung im Wandel der Arbeitswelt“

Proaktiv eine bessere Zukunft gestalten

Inhalt

  • Leitbild: Ziele/Vision/Mission
  • Kommunikation als Führungsinstrument
  • Emotionen in der Führung – Aufwärtsspirale
  • Selbstwirksamkeit und Selbstvertrauen
  • Emotionsregulation
  • Resilienz und Lebensqualität
  • Die Macht der Resonanz- die Wichtigkeit von Beziehungen in B2B

Problem

Der Wandel in der Arbeitswelt erfordert eine Verbesserung der Belastbarkeit und neue resiliente Führungsstile, denn Teams mit resilienten Führungskräften sind produktiver.

Was Sie hier lernen – Ihr Mehrwert

Erlernen von smarten Tools zur Entwicklung von mehr Selbstführungskompetenz und von Winner Teams

Modul II- Wellbeing durch mental health

Eine Investition in Ihr physisches und psychisches Wohlbefinden.

Inhalt

  • PERMA – die fünf Komponenten für subjektives Wohlbefinden
  • Kommunikation mit sich selbst
  • Das eigene Mantra
  • Stressbewältigung
  • Resilienz
  • Emotionsregulation
  • Gesetz der Resonanz

Problem

Psychisch belastende Faktoren wie Stress, Zukunftsängste, Streit, fehlender Lebenssinn etc. schwächen das Immunsystem und lösen Infekte aus

Einsamkeit löst ebenfalls chronischen Stress aus.

Was Sie hier lernen – Ihr Mehrwert:

Erlernen von Power Skills, um Schäden für die Psyche in unsicheren Zeiten zu verhindern und ein höheres Maß an Wohlbefinden und Gesundheit zu erreichen und die Belastungsfähigkeit zu verbessern.

„Pay yourself first”

Modul III – Familiäre Veränderung- Ehe/Scheidung/Trennung

Die Kraft des Selbst aktivieren

Scheidung/Trennung

 

Was ist wichtig, bevor Sie das Wort „Scheidung“ tatsächlich in den Mund nehmen?

Wie finden Sie nach der Trennung/Scheidung schnellstens zurück ins Leben?

Was sind die nächstens Schritte für eine glückliche und erfüllte Zukunft!

Kognitive Neubewertung

Inhalt

  • Selbstwirksamkeit
  • Optimismus
  • Positive Emotionen
  • Resilienz
  • Glück

Problem

Veränderungen lösen vielfach Angst, Stress und Verzweiflung und das Gefühl der Einsamkeit aus. Einsamkeit macht krank. Es entsteht ein Teufelskreis.

Was Sie hie lernen können – Mehrwert

Sie entwickeln während bzw. nach einer Trennung/Scheidung eine neue Vision von sich selbst. Sie werden in diesem Veränderungsprozess professionell begleitet und Erlernen ein Set enorm hilfreicher emotionaler, sozialer und kognitiver Fähigkeiten zur einfacheren Bewältigung der neuen Herausforderung und zur Überwindung der Wut, Trauer, Ängst , Verzweiflung und Einsamkeit und Rückgewinnung der eigenen Stärke.

Modul IV – „Betriebsübergabe/Betriebsübernahme“

Proaktiv die Übergabe/Übernahme gestalten

Übergeber

  • Wollen Sie Ihr Unternehmen übergeben?
  • Welche Eigenschaften sollte der ideale Übernehmer mitbringen?
  • Welche Eigenschaften, Stärken und Ressourcen bringt der potentielle Übernehmer schon mit?
  • Wovor haben Sie Angst? Was sind Ihre Zweifel?
  • Sind Sie bereit, für den nächsten Schritt?
  • Was ist wichtig, bevor Sie sagen: „Ja, ich will“?

Übernehmer

  • Wollen Sie das Unternehmen (der Eltern) weiterführen und sind Sie wirklich committet?
  • Welche Eigenschaften sollte der ideale Übernehmer mitbringen?
  • Welche Eigenschaften, Stärken und Ressourcen bringen Sie schon mit?
  • Was brauchen Sie noch?
  • Wovor haben Sie Angst? Was sind Ihre Zweifel?
  • Sind Sie bereit, für den nächsten Schritt?
  • Was ist wichtig, bevor Sie sagen: „Ja, ich will“?

Problem

Betriebsübergaben sind meist sehr emotional und auf Übernehmer- und Übergeberseite oftmals mit Ängsten und Zweifel verbunden. Der einhergehende (Identitäts)Wandel erfordert auf beiden Seite zudem Zuversicht; Mut, Vertrauen und Optimismus.

Inhalt

  • Identität
  • Leitbild: Ziele/Vision/Mission
  • Ressourcenarbeit
  • Kommunikation zwischen Übergeber und Übernehmer
  • Selbstwirksamkeit und Selbstvertrauen
  • Emotionsregulation
  • Resilienz und Lebensqualität

Was Sie hie lernen können – Mehrwert

Unterstützung beim Erlernen von smarten Powertools zur Entwicklung einer „neuen Identität“, neuen Glaubensätzen, mehr Selbstführungskompetenz sowie die Macht der Resonanz.

Die Module können einzeln oder hintereinander gebucht werden. Gerne auch für Firmenevents.